Eselwandern

Background

GEFÜHRTE ESELWANDERUNGEN

Der sanftmütige und intelligente Esel ist durch seine Ausdauer und Genügsamkeit der ideale Wanderbegleiter. Er trägt unser Gepäck auf seinem Rücken und ermöglicht es uns, ganz in die herrliche Naturlandschaft einzutauchen. Gemütlich stimmt er uns auf sein Tempo ein. Durch seinen ruhigen Schritt holt er uns schnell aus dem hektischen Alltagstreiben und lässt uns Ruhe und Gelassenheit erleben.
Gespür und Feingefühl helfen dem Esel uns Menschen schnell zu durchschauen. Geschickt nutzt er seinen Eselshumor um mit unseren Eigenheiten zu spielen und sie uns aufzuzeigen.
Von der sprichwörtlichen Sturheit oder Dummheit eines Esels also keine Spur…
Alle unsere Eselwanderungen werden von einem erfahrenen Eselführer begleitet um ihnen und auch den Eseln eine entspannte Eselwanderung zu ermöglichen.

Wenn Du mit uns auf Tour gehen möchtest, kontaktiere uns und wir vereinbaren einen individuellen Termin für dich. Terminlich festgelegte Veranstaltungen und Touren findest du hier

Kinderwagentaugliche, gemütliche Spazierrunde für Genießer

  • Länge:  ca. 6km       Gehzeit: ca. 2 Stunden
  • Schwierigkeit: leicht
  • Kondition: leicht
  • 1-3 Personen: 60€ (gesamt)
  • jede weitere Person: 10€

Gemütliche, kinderwagentaugliche Wanderung, die uns durch typische Mühlviertler Dörfer und die sanfte Hügellangschaft dieser Region führt. Die Ortsdurchquerung mit Esel, durch die engen Gassen in Peilstein ist ein besonderes Erlebnis.

Diese Tour startet mit Einbruch der Dämmerung und beginnt daher je nach Jahreszeit zu unterschiedlichen Zeiten.

  • Länge:  ca. 4km       Gehzeit: ca. 2 Stunden
  • Schwierigkeit: leicht
  • Kondition: leicht
  • 1-3 Personen: 60€ (gesamt)
  • jede weitere Person: 10€

Mit einem trittsicheren Begleiter die Nacht mit der Fackel erkunden.
Esel bewegen sich auch in der Dunkelheit sicher durchs Gelände und so können wir gemeinsam mit ihnen die Geheimnisse der Nacht erkunden. Das sanfte Licht der Fackel unterstreicht die ruhige Stimmung der Dunkelheit, wenn der Lärm und Stress des Tages sich gelegt hat.

Gemütliche kinderwagen- und rollstuhltaugliche Runde mit wenig Steigung. Ideal für Kinder und Familien mit kleineren Kindern, Rollstuhlfahrer und Genussspaziergänger.

  • Länge:  ca. 6km       Gehzeit: ca. 2 Stunden
  • Schwierigkeit: leicht
  • Kondition: leicht
  • 1-3 Personen: 75€ (gesamt)
  • jede weitere Person: 10€

Gemütlich entlang des Urlsees und der Großen Mühl können wir auf diesem kinderwagen- und rollstuhlgerechten Rundweg die Natur genießen. Für interessierte wartet ein Fischerei- und Pflanzenlehrpfad und für die Kinder ist der begehbare Karpfen auf unserer Wanderung immer wieder eine willkommene Abwechslung.

Abwechslungsreiche Halbtagestour, welche auf für wandergeübte Kinder geeignet ist.

  • Länge:  ca. 14km       Gehzeit: ca. 4,5 Stunden
  • Schwierigkeit: leicht
  • Kondition: mittel 
  • 1-3 Personen: 90€ (gesamt)
  • jede weitere Person: 15€

Eine abwechslungsreiche Streckenführung führt uns durch typische Mühlviertler Landschaft. Wald-, Feld, und Dorfpassagen kombiniert mit so manchem Aussichtspunkt lassen und bei dieser Haltageswanderung in di Natur dieser noch recht ursprünglichen Region eintauchen.

Abwechslungsreiche Halbtagestour, welche auch für wandergeübte Kinder geeignet ist.

  • Länge:  ca. 13km       Gehzeit: ca. 4,5 Stunden
  • Schwierigkeit: leicht
  • Kondition: mittel
  • 1-3 Personen: 105€ (gesamt)
  • jede weitere Person: 15€

Eine rießige Portion Natur wartet im dunklen Grün des Böhmerwaldes sowie im idyllischen Tal der Großen Mühl auf uns. An geschichtsträchtigen Orten und in verschlafenen Mühlviertler Dörfern erhalten wir einen kleinen Einblick in das Leben der Menschen die hier leben oder gelebt haben

Geländetechnisch mittelschwere Runde, die aber auch Gelegenheitswanderer nicht überfordert. Grundkondition unbedingt erforderlich. Einführung in den Umgang mit Packtieren.
*Jause ist im Preis inbegriffen.

  • Länge:  ca. 12km       Veranstaltungsdauer: 8 Stunden
  • Schwierigkeit: mittel
  • Kondition: gut
  • 1-3 Personen: 150€ (gesamt)
  • jede weitere Person: 20€

Gemeinsam bereiten wir unsere Packtiere vor und machen reisefertig. Wir putzen und striegeln die Esel bevor wir diese aufsatteln und bepacken.
Danach brechen wir auf und ziehen, wie einst die Schmuggler, durch Dörfer, Wiesen und Wälder.
Geschichten über Schmuggler, ihre Strategien und Lebensweise begleiten uns auf unserer Tour. Die herrliche Aussicht über das Mühlviertel und den Böhmerwald mit seiner Naturvielfalt belohnt immer wieder auf dieser Rundwanderung. Zur Mittagszeit wird uns eine Schmugglerjause stärken.

Abwechslungsreicher Tag mit viel Praxis und Theorie zum Thema Esel direkt bei uns am Eselstall und auch unterwegs bei einer gemeinsamen Eselwanderung.
Sehr gut auch für Kinder und Menschen ohne Spitzensportlerkondition geeignet.

  • Veranstaltungsdauer: 8 Stunden (9:00 – 16:00Uhr
  • Beginn: 09:00 Uhr
  • Ende: 16:00 Uhr
  • 1-3 Personen: 150€ (gesamt)*
  • jede weitere Person: 20€*
    (*Mittagsjause ist im Preis inbegriffen)

Ein ganzer Tag rund um das Thema Esel, mit allem was dazugehört.
Esel sind Tiere die sehr viele Menschen faszinieren. Ihr freundliches Wesen, die ruhige Ausstrahlung und natürlich ihr Aussehen das zum knuddeln einlädt. Andererseits klassische Volksweisheiten wie: „Stur oder Dumm wie ein Esel sein“.
Wie diese Tiere aber wirklich sind wissen nur wenige Menschen, daher geben wir an diesem Tag Einblick in die Welt der Esel.
Viele Praktische Übungen und Tätigkeiten begleiten uns und natürlich auch die dazugehörige Theorie wird nicht fehlen.
Eselpflege und Haltung, Eselgesundheit, sein Wesen und Charakter, das Arbeiten mit dem Tier als Wanderbegleiter und noch einiges mehr geben dir die Chance diese liebenswerten Tiere näher kennen zu lernen.
Gerne greifen wir an diesem Tag auch deine ganz persönlichen Fragen zum Thema Esel auf und lassen diese in das Tagesprogramm mit einfließen.

Vom Gelände her eine einfache TOur mit wenig Höhenmetern.  Daher auch für Gelegenheitswanderer bzw. Gelegenheitssportler gut geeignet

  • Gesamtlänge:  ca. 30km       Gesamtgehzeit: ca. 11 Stunden
  • Schwierigkeit: leicht
  • Kondition: mittel
  • 1-2 Personen: 230€ (gesamt)
  • jede weitere Person: 30€

*Optional: Abendessen bzw. Übernachtung im Gasthof sind nicht im Preis inbegriffen

  • Tag 1:  Länge 16km       Gehzeit ca. 6 Stunden
  • Tag 2:  Länge 14km       Gehzeit ca. 5 Stunden

Diese Tour richtet sich an Naturgenießer. Nicht Kilometer, sondern Zeit um besondere Eindrücke zu sammeln steht im Vordergrund. Tausende kleine Naturwunder, die uns einladen ihnen einen Augenblick zu schenken ermöglichen es Geist und Seele, Ruhe und Erholung zu finden.
Unsere Trekkingtour führt uns durch Teile des geheimnisvollen Böhmerwaldes um den sich viel Mythen und Legenden ranken und entlang ursprünglicher und naturbelassener Flussläufe. Am Abend des ersten Tages schlagen wir unser Lager direkt am Fluss auf und bereiten uns am offenen Feuer unser wohlverdientes Abendessen zu. Gemütlich lassen wir den Tag ausklingen bevor wir uns in unsere Zelte zurückziehen.
Im gemütlichen Eseltempo lassen wir uns auch am zweiten Tag von zahlreichen kleinen Naturwundern überraschen. Wir genießen die mühlviertler Landschaft und erreichen im Laufe des Nachmittags das Ziel dieser Trekkingtour.

Gemütliche Tagesetappen die auch jeder Gelegenheitswanderer gut schaffen kann. Viel Praxis im Umgang mit Packtieren und natürlich interessantes Wissen über das Handwerk der Säumer.

  • Gesamtlänge:  ca. 23,5km   
  • Schwierigkeit: leicht
  • Kondition: mittel
  • 1-2 Personen: 220€ (gesamt inkl. Verpflegung)
  • jede weitere Person: 25€

Übernachtung im DZ mit HP (inkl. Kurzaufenthaltszuschlag) € 60,00
Einzelzimmerzuschlag: € 10,00
Kinder 0-3 frei
Kinder 4-9 Jahre 50% Ermäßigung
Kinder bis 15 Jahre 25% Ermäßigung
inbegriffen

  • Tag 1:  Länge 12km         Veranstaltungsdauer ca. 8 Stunden
  • Tag 2:  Länge 11,5km      Veranstaltungsdauer ca. 7 Stunden

Säumer die Spediteure der vergangener Zeiten. Sie brachten Waren des täglichen Gebrauchs aber auch Luxusgüter überall dort hin wo sie gebraucht und bestellt wurden. Gemeinsam begeben wir uns auf die Spuren jener Menschen, die mit ihren Packtieren dafür sorgten, dass vom Bauern bis zum König alle mit jenen Dingen versorgt wurden die sie brauchten.
Wir lernen ihre Lebensweise kennen und können hinein spüren, wie es sich anfühlte mit Packtieren auf den Säumerwegen durch ursprüngliche Landschaft und Natur zu ziehen.
Diese beiden Tage lernen wir auch vieles über unsere Packtiere und deren Verhalten. Wir erfahren was sie brauchen, wie man sie pflegt und richtig bepackt, aber auch wie sie zu führen sind. So wird aus einem, am Anfang noch fremden Tier, innerhalb von kurzer Zeit, ein wichtiger und treuer Wegbegleiter und Partner.
Den ersten Tag lassen wir, wie es sich nach alter Säumertradition gehört, in einem Traditionsgasthof ausklingen. Dort werden wir natürlich auch mit hervorragendem Essen und einer gemütlichen Unterkunft versorgt. So können wir dann gestärkt und erholt in den zweiten Tag starten und uns ganz dem Säumerleben hingeben.

    • 1-2 Personen:
  • € 150,00 (für einen Tag Begleitung)
    € 110,00 pro Tag (für zwei Tage Begleitung)
    € 95,00 pro Tag (ab 3 Tage Begleitung)
    Jede weitere Person.:

  • € 20,00 (für einen Tag Begleitung)
    € 18,00 (für zwei Tage Begleitung)
    € 16,00 pro Tag (ab 3 Tage Begleitung)

Im Preis enthalten: Wanderbegleitung am Jakobsweg, inkl. Anreise/Abreisekosten für Esel und Eselführer

Ein 135 km langes Teilstück des Jakobsweges führt von Krumau (Český Krumlov) in Tschechien durch das Obere Mühlviertel in Österreich bis nach Untergriesbach in der Nähe von Passau in Deutschland.
Ob auf nur einer oder mehreren Tagesetappen bis hin zum ganzen Teilabschnitt, wir begleiten dich bei deiner Pilgerreise mit unseren Eseln. So wird diese Wanderung zu einem ganz besonderen Erlebnis. Es lässt sich erahnen, wie so mancher Pilger in längst vergangenen Zeiten diesen Weg beschritten hat. Das gemütliche Tempo eines Esels ermöglicht es in die wunderbare Natur dieser Landschaft einzutauchen. Sie genießen die abwechslungsreichern Eindrücke der Natur während unsere Langohren ihr Gepäck tragen.

Über den genauen Streckenverlauf informieren wir sie gerne per Mail. Details dazu finden sie auch unter www.boehmerwald.at

    1-2 Personen:

  • € 150,00 (für einen Tag Begleitung)
    € 110,00 pro Tag (für zwei Tage Begleitung)
    € 95,00 pro Tag (ab 3 Tage Begleitung)
    Jede weitere Person.:

  • € 20,00 (für einen Tag Begleitung)
    € 18,00 (für zwei Tage Begleitung)
    € 16,00 pro Tag (ab 3 Tage Begleitung)

*Im Preis enthalten: Wanderbegleitung am Weg der Entschleunigung, inkl. Anreise/Abreisekosten für Esel und Eselführer

Wandern und dabei sich selbst finden. Auf fünf verschiedenen Mehrtageswanderungen durch die mystischen Wälder des Böhmerwaldes und die kraftvolle Landschaft des Mühlviertels warten tausende kleine Wunder darauf von dir entdeckt zu werden. Ob Natur, Kultur oder die Menschen dieser ursprünglichen Gegen. All dies wartet nur darauf von dir wahrgenommen zu werden.

Die Begleitung eines Esels mag da oft sehr hilfreich sein. Sein ruhiger Gang wirkt ansteckend und so „entsteht“ Zeit zum Entdecken und Genießen.
Wie begleiten dich auf einzelnen Tagesetappen genau so gerne wie auf dem ganzen Weg.

Infos zum Weg der Entschleunigung und seinen Ruten findest du unter www.boehmerwaldrundweg.at oder auf Anfrage bei uns.
Wir begleiten dich auf einzelnen Tagesetappengenauso wie auf dem ganzen Weg.
Informationen zum Weg der Entschleunigung und seinen Routen findest du unter böhmerwaldrundweg.at oder auf Anfrage bei und

„Esel sind nicht stur, sie geben einem nur einfach genug Zeit zu erkennen, was man falsch macht.

  • Dauer: ca. 2,5 Stunden
  • 1-3 Personen: 90€ (gesamt)
  • jede weitere Person: 8€

Für Kinder:
Wie verhält sich so ein Esel, wo kommt er her, wie pflegt man ihn richtig und wie bringt man ihn dazu, dass er auf mich hört?
Für Kinder ist es wichtig den richtigen Umgang mit Tieren zu lernen. Die Kinder lernen spielerisch vieles rund um das Thema Esel.
Kind gerechte Wissensvermittlung, auch um Ängste abzubauen und das Selbstvertrauen zu stärken.

Für Jugendliche:
Beim Bürsten ist ein gegenseitiges Kennenlernen und Beschnuppern gut möglich. Dieser erste Vertrauensaufbau zwischen Langohr und Mensch ist die Grundlage um später spielerisch verschiedene Aufgaben zu meistern. Der Esel hilft Gruppengefüge von Jugendlichen zu festigen und gegenseitiges Vertrauen aufzubauen und zu stärken.
Unsere Esel überraschen auch uns immer wieder was mit der pädagogischen Methode „tierische Intuition“ oft alles möglich ist.

Bei Interesse nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Sie können den Programmfolder auch downloaden.

KontaktDownload